FANDOM


Dieser Artikel gehört dem User Princess Blaze the Cat.

Alessandra Hearthing ist eine 18-jährige Auszubildene, die bei Alexander Helvias arbeitet. Sie ist oft als Küken, Frischling oder Jungspund bekannt.

Persönlichkeit

Alessandra ist eine junge, kreative und aufgeweckte Person, welche selten schlecht gelaunt ist. Alessandra erscheint oft als jung und unreif, weshalb Kollegen sie manchmal nicht ernst nehmen, jedoch sollte man sie nicht unterschätzen, da sie ein sehr kluges und kreatives Wesen besitzt. Auch wenn Alessandra relativ schnell in Panik gerät, behält sie im Nachhinein immer einen kühlen Kopf.

Alessandra hat ab und zu jedoch ein sehr vorlautes und unhöfliches Mundwerk, was sich auf ihr Temperament schließen lässt. Alessandra weiß sich jedoch auch zu benehmen, wenn es nötig ist. Jedoch kommen viele Kollegen mit ihrer neugierigen Art nicht klar, weshalb sie oft in Gefahren gerät, noch viel weniger kommen sie mit Alessandras sturem Wesen klar, denn wenn Alessandra mal den Sturkopf spielt, bekommt sie selbst Alexander nur mit viel Mühe zur Vernunft. Alexandra selbst will vieles perfekt machen, was ihr aber nicht gelingt. Sie begibt sich bewusst in gefährliche Situationen und spielt gerne die Heldin. Jedoch klappt auch das in den seltensten Fällen.

Eigentlich ist Alessandra jedoch eine sehr fürsorgliche und vertrauensvolle Person mit der man über alles reden kann. Alessandra selbst äußert sich nicht, wenn man sie fragt, wie sie sich selbst einschätzt. Was darauf schließt, dass sie sich schwer tut, sich selbst einzuschätzen oder manchmal Fehler zu gestehen.

Manchmal kann Alessandra auch eine kleine Zicke sein, was häufig bei den Streitereien mit Christian auffällt. Was ebenso zeigt, dass sie schnell außer Fassung zu bringen ist.

Verbindungen

Alexander Helvias

Alessandra mag ihren Chef sehr. Sie findet ihn ziemlich cool und weiß, dass sie immer auf ihn zählen kann. Alessandra würde ihn vor jedem verteidigen. Alessandra sieht ihn als großen Bruder an und vertraut ihm sehr. Alessandra mag jedoch seine kleine Schwester Christina nicht, da beide Rivalinnen sind.

Christina Helvias

Alessandra hat eine unheimliche Wut auf Christina, da sie diese als Konkurrentin ansieht. Sie ist eifersüchtig, da sie Alexanders Schwester ist und besser behandelt wird und sich mehr erlauben kann, als sie. Ebenso sind beide in Christian Martens verleibt und Christina wird von Christian sehr gemocht, was Alessandra zur Weißglut bringt. 

Christian Martens

Von Anfang an kamen beide nicht miteinander aus, weil sich Alessandra, seiner Meinung nach, zu stark aufspielt und er sie wie ein Baby behandelt. Alessandra hat sich dennoch in den gutaussehenden, charmanten Ermittler verliebt, was sie jedoch nie offen zugeben würde. Es geht ihr oft schlecht, weil er sie eher nervig findet. Aber sie kann nicht anders, als sich mit ihm zu streiten.

Trivia

  • Sie hasst es, wenn Christian sie mit Praktikant anredet und zum Beispiel Kaffee holen schickt, wenn er sauer auf sie ist.
  • Alexandra will Detektivin werden.

Galerie

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki