FANDOM


Dieser Artikel gehört dem User Hamstergott.

Was vorher geschah...

Eva wacht mit fürchterlichen Schmerzen auf und sieht den jungen den sie gesucht hat. Es kam raus das sie Kindheitsfreunde sind. Eva hat durch den Sturz ihr Gedächnis teilweise verloren, sie bekommt es stück für stück zurück, doch hat momentan noch keine richtige Erinnerung an ihre Geschwister und ihre angegebliche Schöpferin Scarlett Fox.

Angekommen in Pieta

Sandy und Rigaldo sind nach einer weiteren Reise von einem Tag in Pieta angekommen und sehen ihre kleine Schwester Eva auf diese stürmen sie zu und umarmen sie wo Sandy (die ihr Augenlicht abgegeben hat) stolpert. Eva bemerkt die beiden.

Eva. Wer seid ihr!

Rigaldo: Eva? Wir sind deine Geschwister

Eva: (Eva ist mit ihrem Gedächnis total überfordert ,da jede einzelne Erinnerung auf einmal zurückkommt) Sie sieht auch eine Erinnerung von einer Person die ihr unbekannt erscheint) Das kann nicht sein ! Das kann nicht sein ! Das bin ich nicht das ist mir nicht passiert (daraufhin fällt sie in onmacht).

Mike: Mach dir keine Vorwürfe (hohlt Eva) sie hat gerade ihr Gedächnis wiederbekommen sie ist etwas überfordert aber sagmal ich kenn dich doch !

Rigaldo: Du kommst mir auch bekannt vor

Mike: Na wir müssen uns ja auch von früher her kennen.

Rigaldo: Jetzt wo du es sagst. Ich war doch mal mit deiner Schwester befreundet.

Sandy: ich würde dich ja auch gerne wiedererkennen (lacht) doch nach dem Stimmbruch und meinem verlusst des Augenlichtes wird es scher.

Mike: Was führt euch eigentlich alle hierher ?

Rigaldo und Sandy: Eva!

Mike: Achso, Ich dachté ihr wollt das Grab besuchen gehen

Rigaldo: Welches Grab !!!

Mike: ! (überaschter blick) sag jetzt nicht das ihr auch vergessen habt das hier eure Mutter liegt !

Rigaldo und Sandy sind außer sich vor Überraschung

Rigaldo: Was sagts du da ich habe keine Mutter wir wurden aus Genen der verstorbenen erschaffen

Mike: Hat euch das etwa diese Ärztin Skyla\Scarla oder scarlett Fox oder wie die auch immer hieß eingeredet

Rigaldo: Siehat uns erschaffen !

Mike: Ohh nein da Täuschtst du dich ihr wurdet alle hier in Pieta geboren und habt mit eurer Mutter gelebt bis diese starb. Bevor du fragst woher ich das weis ich weis es nicht genau seitdem ihr hier seid weis ich wieder mehr über die Vergangenheit ich pflegte das Grab eurer Mutter Liebevoll ohne nur den hauch zu wissen wär soie genau war Erinnerungen schlummerten tief in mir und jetzt weis ich wieder alles sie hat uns und Eva immer Kekse gebacken.

Rigaldo und Sandy waren erschüttert. Sandy fiel vor schock auf den Boden goss in tränen aus und blieb liegen. WO man in Rigaldos Augen die tränen vergossen so viel wut, leid und trauer sehen konnte. Seine Erinnerungen kehren zurück an seine Mutter die in ganz doll lieb hatte und ihn immer beschützte. Sie starb bei einem Erdbeben wo sie ihn schützte und selber nicht fliehen konnte. Ihre Leiche bergte man später.

Rigaldo: DIese blöde *** Namens Scarlett hat uns verarascht sie hat lediglich unsere Gene verändert wir haben alles für sie gemacht ich hasse sie ich hasse sie. !!!! (Wütend schreit Rigardo öffters hinaus das er Scarlett am liebsten töten würde sie nahm ihm und den anderen alle Erinnerungen an ihre Kindheit ihre Freunde und besonders an ihre Mutter.

Eva die aufwachte und auch wieder alles wusste verspürte ebenso wie Sandy und Rigaldo einen riesigen hass auf Scarlett und beschloss in Pieta zu bleiben. Doch in dem Augenblick griff Drakomier an mit einer Gigantischen Superform die Mächtiger war den je. nEva war nicht in der Lage zu Kämpfen ebenso wenig Rigaldo und Sandy erst recht nicht mit ighrem verlorenem Augenlicht kann sie doch ncihts ausrichten. Mike kann auch nicht kämpofen er ist erfahrungslos und schützte lieber Eva die noch völlig geknuckt und emotional instabil war. Drakomier lachte und wollte Sandy zuerst Zereißen bis ein Schwert hieb und ein tritt kahm. Drakomiers Arm war ab es war Dietrich mit Verstärkung von Windschneidrin lea.

Mike, Sandy, Eva und Rigaldo : Dietrich !!!

Dietrich: Ich glaube ihr braucht meine und Leas Hilfe. Da ich und Lea starke Kämpferinnen sind werden wir keine so großen Probleme habven.

Drakomier: Du *** ihnr solltet nicht übermütig werden weil ihr mir einen Arm abgetrennt habt besiegn könntihr mich doch sowiso nicht.

Eva: (leise vor sich hin) Dietrich und Lea sind zu wenige um es mit so einem Monster aufzunehmen und dabei haben sie keinerlei Hyber Genetische Kräfte wie wir! Scheiße ich sitz hier nur dumm rumm und schau wie sie ihr Leben für unds reskieren!

Dietrich wird von Drakomiers Kralle erfasdst sie blutet und hat schlechte Möglichkeiten in den Kampf zurückzukehren bis sie sich selbst regeneriert. Lea ist auf sich alleine gestellt weshalb sie keinerlei Chancen hat wenn drakomier jetzt auch noch sie verletzt ist es vorbei. Eva springt auf und wandelt in ihre Super Form (Phantom Eva). Dietrich, Lea und Mike sind hoch erstaunt. WO Dietgrich nur zu ruft hey das kannst du ja immer noch Prima. Eva war sehr überrascht kämpfte aber weiter. Rigaldo wandelte in seine Superform wo er unheimlich stark ist auch Sandy wandelt in ihre Superform nur das sie die Fluss anderer Bewegungen lesen kann und mit ihrer Blindheit geht das besser als zu vor. Nachdem Dietrich sich wieder regeneriert hat steigt sie mit ein bevor Dietrich Drakomier den Langersehnten Todesstoß verabreichte floh Drakomier und verschwand.

Eva: Dietrich was meintest du eben mit das ich das noch immer kann und mich verbessert habe

Dietrich: Na das du immer noch diese komische Phantom Technik drauf hast ihr habt ja diese Fähigkeiten nach dem Erdbeben bekommen, da ihr euch auf irgend einer Quelle aufgehalten habt wurden eure Gene doch verändert.

Eva: Schon wieder eine Lüge von dieser elenden Füchsin ich will sie nicht mehr sehen alles was sie und vorgaukelte war ausgedacht !

Rigaldo: Und ich habe sie noch Mutter genannt...

Dietrich: Seit nicht so hart nach dem Tod eurer Mutter hat diese Frau euch aufgenommen und Trainiert.

Sandy: Zu ihren handlangern ! (weint) Ich will nicht mehr zurück ich will hier bleiben ! Hier bei Dietrich und Mike mit euich ich habe mein Augenlicht geopfert um den Ort zu finden und kann ihn nicht mal sehen aber ich will hier Leben

Dietrich: ich kann dir in diesem Fall helfen. Mit dieser Blume wird dein Augenlicht wieder hergestellt nur in deiner Kampfform bzw Superform wirst du trotzdem nichts sehen können

Sandy: Das ist nicht schlimm so kann ich eh besser kämpfen.

Ende

Ein Monat verging und die drei hatten sich bereits eingelebt. Scarlett machte sich lange auf die suche nach den drei als sie sie schließlich fanden konnten Dietrich und Mike die drei gerade noch zurückhalten auf sie einzuschlagen. Scarlett verließ das Dorf für immer und widmete sich anderen Dingen und lernte aus ihren Fehlern. Mike und Eva waren letztendlcih ein paar geworden und EV aist in der Lage wieder Emotionen zu zeigen.

Éva stand alleine vor dem grab ihrer Mutter und und legte einen Blumenstrauß darauf. Wo sie ein winseln hörte. Sie ging über die Grabsteimne und sah ein (ca 10 Jahre altes) Mädchen an einem Doppelgrab sitzten. Sie setzte sich neben das Mädchen wischte ihr die tränen weg und hatte eigene tränen in den Augen.

Eva: (Umarmt das Mädchen (Lily) ) Die liebe der Eltern stirbt nicht. Auch wenn sie schon längst von uns gegangen sind.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki