FANDOM


Dieser Artikel gehört dem User Sildow 1236.
Ich bin praktisch der Freund von jedem, bevor man mir das Gegenteil beweist.

Flo the Hedgehog ist ein zwischen 17-18 Jahre alter Igel, der zurzeit an einer Schule in Chaos City sein Abitur macht. Des Weiteren ist er gelegentlich ein anzutreffender Besucher der Chaos WG, aber er wohnt in einer eigenen Wohnung, die von seinem Vater finanziert wird, wo er ebenfalls Teresa Creo mitaufnahm.

Persönlichkeit

Flo ist eine freundliche und ziemlich soziale, aber auch humorvolle und gelassene Person. Er ist vernünftig, ehrlich, verantwortungsbewusst und steht praktisch jedem mit Rat und Tat zur Seite. Flo kann es nicht mit ansehen wenn es Leuten schlecht geht, zwar versucht er sich aus manchen Sachen raus zuhalten, da er weiß das ihn nicht alles angeht, doch dies scheitert sehr oft. Dies liegt jedoch daran, dass er die Angewohnheit hat immer wissen zu müssen was grade los ist. Flo ist mutig und selbstbewusst, doch er kann es nicht ab, vor großen Publikum sprechen zu müssen, was jedoch nicht heißt das nicht seine Meinung sag. Eher das Gegenteil. Er sagt immer seine Meinung, grade wenn ihn etwas aufregt. Ihn regen ja nicht viele Sachen auf, da er sich manchmal denkt ″ wieso aufregen, lieber das Leben genießen !″, doch wo er einfach nur kotzen könnte ist, wenn jemand andere ausnutzt oder nur so tut als ob er mit einem befreundet ist das mit er ein besseres ″Erscheinungsbild„ hat. Flo neigt dazu sich sehr oft Sorgen zu machen, was manchen echt auf den Kranz geht. Doch sonst scheint er sehr positiv zu denken und genießt einfach das Leben, und man kann fast gar nicht bemerken ob es ihm schlecht geht oder nicht. Doch wenn es ihm mal so richtig schlecht geht (also so richtig, richtig schlecht), dann merkt man das daran das er sich von der Außenwelt völlig abschirmt. Wenn man ein Problem hat, dann kann man Flo immer nach seiner Hilfe/Meinung fragen, er sagt selbst das er nie beschäftigt genug sei um anderen zu helfen. Und wenn es mal ein richtig schlimmes Problem ist, wo man nach seiner Hilfe fragt, dann kann es auch mal vorkommen das er Nächte ″durcharbeitet ″ um eine Lösung zu finden. Flo ist nach einem Streit, meistens der erste der sich entschuldigt, egal ob er oder,ein anderer Schuld am Streit hatte, weil er es einfach aus der Welt schaffen will. Er ist zwar eher ein friedvoller Junge, was aber nicht heißt, dass er nicht für das kämpft was ihm was bedeutet.

Doch Flo hat ziemliche Angst davor seine Wut, welche sehr oft zum Vorschein kommt wenn jemand schikaniert wird, nicht unter Kontrolle zu haben und auszuflippen. Wenn er jedoch grade seine Zeit dafür benötigt den Stoff für die Schule zu studieren und man ihn dabei stört, kann er schonmal in einem anderen Ton reden.

Aussehen

KörpeR

Kleidung

Fähigkeiten

Beziehungen

Freunde

Nico Santon

Teresa Creo

Mira Nighthour

Ali the Lynx

Zitate

Wenn du etwas brauchst, dann sag mir bescheid...oder klau' es..kannste dir aussuchen. XD


Wenn ich singe, schulde ich jedem einen Besuch beim Ohrenarzt. Und das kann ich mir nicht leisten. XD


Ich hab' ein Herz für Spam, okay? T^T XDFlo verweist scherzhaft auf seine spielerische Neigung Spam zu vollziehen.


Trivia

  • Viele denken das ″Flo″ nur sein Spitzname ist und das er in echt ″Florian ″ hieße, doch sein richtiger Name ist Flo.
  • Er kann das Lied ″Nyan Cat″ nicht leiden
  • Flo besitzt eine sarkastisch klingende Lache.
  • Seine Lieblingsfarbe ist Hellblau.
  • Er hat die komische Angewohnheit Türen immer übertrieben auf zureißen.
  • Flo nimmt beim Treppen gehen immer 3 Stufen aufeinmal.
  • Er ist ein exzellenter Turmspringer.
  • Seine Haare wachsen extrem schnell, was ihm jedoch tierisch auf die Nerven geht.
  • Wenn Flo im Dunkeln unterwegs ist, sieht er dabei meistens richtig paranoid aus, da er befürchtet, jemand könnte plötzlich auftauchen.
  • Er verträgt keinen Kaffee, dadurch wird er extrem aufgedreht. Jedoch verträgt er viel Alkohol und bleibt nahezu immer nüchtern.
  • Er verläuft sich in neuen Städten sehr oft.
  • Durch einen Sturz von einer Treppe, brach er sich mit 16 Jahren mal das Schlüsselbein.
  • Wenn er nicht ausgeschlafen ist, schreit er rum.
  • Wenn er alleine ist und langeweile hat, singt er öfters leise.
  • Wenn er wartet, dann haut er seine Fingerknöchel an irgendwas an.

Galarie