FANDOM


Dieser Artikel gehört dem User Venice the Mink.

Gwen the Cat, bürgerlich Gwendolyn the Cat, ist eine Hexe und die Feindin von Nessiebell. Sie versucht, ihre Hexerei zu meistern, um für ihre Sicherheit und damit auch für die Sicherheit von Westopolis zu kämpfen.

Geschichte

Vorgeschichte

Persönlichkeit

Gwendolyn hasst ihren Namen und nennt sich deshalb auch immer Gwen. Gwen ist eine gutmütige Person, die Westopolis vor Gefahren schützen will, so hat Gwen Tiffany und Blizzard vor Justine und Tatiana gerettet. Sie hasst Nessiebell, da sie nicht gerade gutmütig und daher eine Gefahr für alle ist. Gwen ist offen für alles, weswegen sie gerne etwas Neues ausprobiert, auch kann Gwen sarkastisch werden, wenn sie leicht genervt ist. Gwen behandelt alle Mobianer gleich unabhängig von Alter und Geschlecht, weswegen sie Nessiebell auch für ihr Handeln zur Verantwortung ziehen möchte.

Fähigkeiten

Gwen beherrscht Magie und deswegen magische Fähigkeiten, auch kann sich Gwen aus Gefahrenzonen wegteleportieren. Gwen kann auch dank ihres Besens fliegen.

Verbindungen

Sasha the Cat

Gwen sieht Sasha als eine gute Freundin an, deswegen helfen sich beide gegenseitig aus und verstehen sich auch gut.

Alex the Cat

Gwen mag Alex und seine Persönlichkeit, weswegen sie gerne mit ihm abhängt.

Blizzard the Cat

Gwen mag Blizzard sehr, weswegen sie versucht, Blizzards Angst zu legen. Dies ist allerdings eine schwierige Herausforderung.

Scarlett the Chipmunk

Gwen sieht Scarlett als Freundin an, dennoch findet sie, dass Scarlett sich manchmal zu oft als Versuchskaninchen missbraucht.

Nessiebell

Gwen verachtet Nessiebell sehr und bekämpft sie deswegen so gut es geht. Sie möchte Nessiebell für ihre Taten zur Verantwortung ziehen.

Trivia

  • Sie hasst den Namen Gwendoyln sehr.
  • Sie ist sich bewusst, dass sie manchmal mit einer Achtjährigen kämpft.
  • Gwen wäre als Mensch 177 cm groß.

Galerie