FANDOM


Dieser Artikel gehört dem User Eyeless Luna.

Himitsu Hitori ist ein 17 Jahre alter Igel, der der Aufpasser von Katrin the Cat ist. Er ist mit Aya Igarashi zusammen. In der Zukunft heiratet er sie sogar und hat drei Kinder namens Saya Hitori, Amalia Hitori und Katsuya Hitori.

Persönlichkeit

Himitsu ist ein ruhiger und ernster junger Mann. Er wirkt manchmal seriös und desinteressiert, ist jedoch ein guter Zuhörer und kann Probleme leicht lösen. Himitsu hat auch diese kleinen Wutausbrüche, was dazu führen kann, dass er irgendwas zerstören kann und gewalttätig werden kann. Sonst ist Himitsu sozial, hilfsbereit und freundlich. Außerdem kann ihn sein Blutdurst genauso "brutal" wirken lassen.

Vergangenheit

Damals als kleiner Junge hatte Himitsu noch eine Familie. Seine Mutter war eine halbe Vampirin und sein Vater ein Dämon, sein Bruder war ein ganz normaler reinblütiger Vampir. Sein Vater musste als er noch ein Neugeborener war, in den Krieg, so dass Himtsu seinen Vater nie kennenlernte, da dieser starb. Zu der Zeit wo Himitsu mit seinem großem Bruder in einer Villa aufwuchs, herrschte Krieg. Das führte dazu, dass die Landschaft verwüstet war, man keine Transportmittel hatte und hungern musste. Eines Tages als Himitsu die Treppen der Villa runter gehen wollte, geschah es. Seine Mutter und sein großer Bruder standen bei der Hälften der Treppen als die Fenster durch schossen wurden und die Kugeln direkt auf den ganzen Saal abprellten. Jedoch zielten einige auf seinen großen Bruder und die Mutter nahm ihn in Schutz, so das sie erschossen wurde und verstarb. Himitsu stand in Schock da und die Tränen flößen ihm. Die Mutter lag mittlerweile auf seinen Bruder, der genauso vom ganzen Schock umgekippt war.

Nach Jahren, in denen die Brüder alleine aufgewachsen sind, lernte Himitsu Paul the Hedgehog auf einem Gymnasium kennen. Sie waren anfangs Feinde wurden aber später Freunde und unternahmen auch viel. Als Himitsu einmal nach Hause kam, stand vor ihm im Wohnzimmer sein Bruder der sich eine Pistole an den Kopf hielt lächelnd weinte. Er sagte er komme nicht mehr mit der Sache klar, die vor einigen Jahren passierte und drückte dann ab. Himitsu lief es eiskalt den Rücken runter. Die Leiche seines Bruders lag am Boden vor ihm und konnte nichts dagegen tun. Er brach weinend zusammen. Dadurch erlitt er eine psychische Krankheit und wurde depressiv, weswegen er im eine Psychiatrie musste, welche er durch stand und jetzt wieder normal weiterleben kann.

Zitate

Weißt du? Leute die man durch den Tod verlor sind nicht für immer weg. Sie leben in dieser Welt als andere Leute weiter.... Und können sich an nichts mehr erinnern.


Trivia

  • Himitsu erlitt mit 9 Jahren Depressionen als sich sein Bruder erschoss, jedoch ist die Depression wieder verschwunden.
  • Er ist Katrin gegenüber manchmal über fürsorglich.
  • Er stammt aus einer reichen Familie.
  • Sein Name "Himitsu" steht für "Geheimnis" und der Nachname "Hitori" für "Allein".

Galerie

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.