FANDOM


Dieser Artikel gehört dem User Venice the Mink.

Justine the Mousefox ist eine Feindin von Tiffany, die früher in der Schule von ihr gemobbt wurde. Nachdem Tiffany gebissen wurde, bemerkte sie das irgendwann und sie als Mythennerd wollte einen Vampir finden, um gebissen zu werden. Der Beißer von ihr war Tatiana the Hedgehog. Aus der nerdigen Justine wurde eine Justine, die jetzt die mobbt, die sie gemobbt hatten. Sie brachte alle um, die damals mit Tiffany zu tun hatten, so ironisch wie möglich.

Geschichte

Vorgeschichte

Persönlichkeit

Justine war früher eine sehr nerdige, zurückhaltende Mythenfanatikerin, die sich für das Übermenschliche interessierte. Das machte sie zu einem Mobbingopfer in der Schule, was sie sehr depressiv machte. Als sie mehr und mehr ahnte, dass Tiffany von einem Vampir gebissen wurde, wollte sie das gleiche Schicksal wie Tiffany erleiden, um eine schöne Vampirin zu werden.

Nachdem sie gebissen wurde, ist von der alten Justine nicht viel übrig geblieben. Aus der leicht depressiven Justine wurde eine leicht abgehobene, egoistische Justine, die sich selbst für was Besseres hält, da sie ein Vampir ist und Sterbliche "unter ihr stehen". Sie blieb aber sehr nerdig, wenn es um Mythen und Theorien ging. Sie kann Tiffany nicht leiden und will sie für das, was sie mit ihr machte, spüren lassen.

Justine hat aber auch eine nette Seite, die sie den Leuten zeigt, die es wert sind.

Fähigkeiten

Justine ist trotz ihrer geringen Körpergröße ziemlich stark, was von ihrem Vampirismus kommt. Sie ist auch ziemlich schnell und kann hohe Geschwindigkeiten erreichen. Justine hat auch hohe Nahkampfkünste, die sie überdurchschnittlich oft einsetzt. Justine kann sich auch in eine Fledermaus verwandeln, um zu fliegen.

Verbindungen

Tatiana the Hedgehog

Justine findet Tatiana hinterhältig und clever, aber sie ist ihr dankbar dafür, dass sie Justine gebissen hatte.

Tiffany the Mongoose

Justine hasst Tiffany sehr, da Tiffany Justine in der Vergangenheit öfter bloßgestellt hatte, so dass aus beiden keine Freunde mehr werden können. Justine brachte nach und nach mehr und mehr Freunde von Tiffany um, also hasst sie auch die Freunde von Tiffany, auch wenn sie möglicherweise nichts mit dem Konflikt der Beiden zu tun haben.

Malia Prushka

Justine sieht Malia als Seelenverwandte an, weil beiden von Tiffany das Leben "ruiniert" wurde.

Mara Moonlight

Justine mag Mara eigentlich, nur versteht sie nicht, warum sie mit Tiffany abhängt.

The Covenent

Justine hält nicht viel von The Covenent, weswegen sie alleine agiert.

Chrissy the Cat

Justine kann Chrissy nicht ausstehen, schon alleine sie mit ihr in Verbindung zu bringen ist schon für Justine eine Schande.

Die ermordeten Freunde von Tiffany

Justine liebt es, sie umgebracht zu haben und ist stolz drauf, dass Tiffany leidet, weswegen sie es immer wieder tut. Die Tode haben immer was mit einer Charaktereigenschaft des Opfers zu tun.

Zitat

Nett bin ich zu den Leuten, die mich wertschätzen.Justine


Wenn mich jemand nochmal mit Tiffany, den Nature Guards oder mit Chrissy nervt, werde ich noch zur Bestie!


Ich habe endlich begriffen, dass ich nicht mehr ich bin... ich bin Justine, aber doch wieder nicht Justine. Ich bin eine neue Justine seit dem Biss.


Das wars jetzt, ich habe dieses Tiffany-Gelaber satt, ich bringe sie um, auch wenn es das letzte ist, was ich tue. Du findest das moralisch nicht korrekt? Spar mir deine Doppelmoral.


Trivia

  • Justine wäre als Mensch 148 cm groß.
  • Justines Morde sind immer ironisch gehalten.
  • Justines Vater war ein Fuchs und Justines Mutter war eine Maus.
  • Justine ist Atheist.

Galerie

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki