FANDOM


Dieser Artikel wurde Juli 2016 zum Artikel des Monats erklärt!
Dieser Artikel gehört dem User Sildow 1236.
Wenn etwas einem wirklich wichtig ist und was bedeutet...dann hört man nie auf darum zu kämpfen oder es zu beschützen...niemals.

Nye McCarthy ist ein 17-jähriger Igel und eine Testperson im T.E.S.Z. Er gehörte den Egoisten an, doch ist nun Mitglied bei den Jägern. Seine Eltern gaben ihn freiwillig beim T.E.S.Z ab. Nye wird in der Zukunft von Christine Kent mit einem Kopfschuss erschossen.

Persönlichkeit

Nye ist eigentlich ein äußerst freundlicher und netter junger Mann, welcher stets hilft, wenn Hilfe benötigt wird. Er geht mit den meisten Leuten fair und rücksichtsvoll um und besitzt dazu eine sehr positive und warmherzige Ausstrahlung. Er würde für seine Freunde sogar Risiken eingehen und sich in jede Gefahr stürzen, was seinen großen Mut beweist, da es ihm sehr wichtig ist, dass die anderen in Sicherheit sind. Noch höher steht aber das Wohl von seinen Freunden, für welche er immer ein offenes Ohr und Verständnis hat und sich dazu fürsorglich um sie kümmert. Trotzdem wäre er bereit dafür andere zu verletzen, nur um die die ihm etwas bedeuten zu beschützen. Sonst besitzt Nye eher einen ruhigen und zurückhaltenden Charakter, welcher Situationen auch mal gelassen nehmen kann und selten andere verletzt, jedoch immer Fröhlichkeit und Offenheit ausstrahlt. Dennoch schreckt er nicht davor zurück seine Meinung und Entscheidungen, welche er als zweiter Anführer oft sagen muss, klipp und klar heraus zu sagen und lässt sich manchmal dann auch nicht von Gefühlen beeinflussen. Aber leider leidet Nye öfters an Stimmungsschwankungen, wo seine Laune zwischen seiner gewöhnlichen, fröhlichen und liebevollen Art und seiner "is mir doch egal was ihr macht" und " Lasst mich doch einfach alle in Ruhe " Laune schwankt. Doch für gewöhnlich hat er ein sehr gutes und soziales Verhalten, denn wenn er z. B. jemanden mal nicht begrüßt hat, geht er dies sofort nachholen.

Nye ist aber über die meiste Zeit etwas verpeilt und denkt ziemlich viel nach, wo er sehr viel mit seiner bestimmten Denkweise nachdenkt. Diese funktioniert in etwa folgendermaßen : Wenn eine Person eine andere getötet hat und diese Person dann von anderen als Strafe auch getötet wird, macht es diese anderen dann nicht auch gleichzeitig zu Mödern ? ". Durch dieses Denken gerät er öfterts mit sich selbst in einen kleinen Konflikt. Deshalb will er manchmal einfach alleine sein. Nye's Verpeilheit bringt ihn leider dazu, dass er sich sehr oft verletzt, zwar nicht schlimm, aber es passiert trotzdem. Er scheint recht gute Manieren zu besitzen, doch kann diese auch mal zur Seite legen und wirklich etwas frech und humorvoll werden, wo er es auch genießt ein paar Leute, vor allem Derek, mit bestimmten Sachen aufzuziehen, jedoch nur, wenn sie wissen, dass es Spaß ist.

Für bestimmte Leute im T.E.S.Z, vor allem für die Jäger, ist er wie ein lebender Hoffnungsschimmer und er versucht wirklich optimistisch und positiv zu bleiben und die anderen zu motivieren. Und weil er ein so ruhiges Gemüt hat, wird er sehr oft als Streitschlichter eingesetzt und bemerkt generell wenn es jemanden nicht gut geht und kümmert sich sofort darum. Nye ist einfach ein guter Zuhörer, der mit seiner optimistischen Art einfach für einen kurzen Augenblick glauben lassen kann, dass die Welt perfekt wäre.

Doch auch Nye hat seine Schwächen. Er ist einfach sehr selbst kritisch und kann sich schon für die kleinsten Fehler selbst die Schuld geben oder wenn er es einfach nicht schafft, eine Aufgabe zulösen, dann kann er sich schonmal im Kopf selbst beleidigen und runterziehen. Unter anderem ist er leicht zu manipulieren oder zu bestechen, wenn man seine Freunde als Bestechungsmittel nimmt, doch wenn man ihm damit droht sein eigenes Leben zu nehmen, wirkt dies bei ihm nicht. Öfters verkneift er sich auch Tränen.

Die Veränderung

Die Krankheit Allgemein

Die Krankheit beeinflusst praktisch Nyes Wahrnehmung, Gefühle und daraus auch sein Verhalten. Wenn sie anschlägt, dann wirkt er im Gesicht sehr blass und seine Augen sehr glasig. Die Phasen bilden sich langsam auf und die Auswirkungen werden mit der Zeit stärker, weshalb Mona Heather ihm unauffällig bestimmte Tabletten zukommen lassen hat, welche die Krankheit "abreagieren" lassen soll, doch hat auf einem Zettel dazu geschrieben, dass er sie nur einnehmen soll, wenn es dringend notwendig sei, aufgrund dessen dass es nur sehr wenig einzelne Tabletten sind. Doch sie beruhigen ihn extrem und lassen ihn für bestimmte Zeit wieder normal sein, aber dafür verschwindet jegliches Schuldgefühl in der Zeit, wo die Tabletten wirken.

Anfang

Als Nye noch zu der Gruppe der Egoisten gehörte, wurde er auf der Flucht vor den Jägern erwischt und von ihnen mitgenommen. Sie brachen ihn zu einem anderen Gebäude von T.E.S.Z, wo dessen Mitglieder ihm etwas mit einer Spritze verabreichten. Dies taten sie, um eine Art psychisch "Krankheit" in ihm "freizusetzen", welche sie ihm schon als Baby injiziert haben. Nye bekam jedoch von all dem nichts mit, da er vorher bewusstlos geschlagen wurde. Als er wieder aufgewacht ist, befand er sich wieder bei seiner alten Truppe, welche ihn im Wald gefunden hatte. Anfangs fiel allen, nicht mal Nye selbst, etwas auf, doch diese, mehr oder weniger, "Krankheit" breitete sich immer weiter aus. Letztendlich hat sie sogar dazu geführt, dass Nye seine Gruppe verließ und sich den Jägern angeschlossen hat.

Die ersten Phasen

Am Anfang wirkte Nye viel schneller genervt und angespannt und er selbst fühlte sich auch unwohl in seiner Gruppe. Dazu hatte er nachts heftige Schrei-Attacken und Heulkrämpfe, die mit Stimmungsschwankungen und das Hören von komischen Geräuschen (möglichen Halluzinationen) einhergingen. Dadurch ist er dann manchmal verschwitzt aufgewacht, hat gezittert und weinte, aber reagierte aggressiv und verzweifelt, wenn man versucht hat mit ihm zu reden. Nye war dazu öfters von anderen genervt und zog sich auch öfters zurück und wollte alleine sein. Er wurde auch öfters gewalttätig oder beleidigte schnell, war unruhig und hat nicht wirklich zugehört. Nye hatte sich dann zwar öfters gleich danach entschuldigt, wenn er etwas getan hat, doch nach einiger Zeit war es ihm sogar egal und meint, dass die anderen es verdient hätten. Dadurch mochten ihn die meisten aus der Gruppe auch nicht mehr und das Verhalten verschlimmerte alles nur noch drastisch. Das endete letzendlich in puren Hass gegenüber jeden aus seiner Gruppe, sogar gegenüber Derek und Melissa, welche er auch begründete, wenn auch mit Beleidigungen. Dies alles überstreckte sich aber über Phasen, eine mal länger und eine mal kürzer als die anderen. Wenn er normal war, wirkte er eher traurig und war still.

Jetziges Verhalten bei der Krankheit

Wenn Nye seine Phasen hat wirkt er voallem aggressiv und gefühlskalt gegenüber seinen Feinden und scheint sonst nicht wert auf das Wohl dieser zu legen. Da seine Wahrnehmung und Gefühle manipuliert werden, sieht er seine ehemaligen Freunde als Feinde an, nur seine Freunde bei den Jägern sind nicht davon betroffen. Nye hat dann einen unfassbaren großen Hass auf seine ehemaligen Freunde und sagt dies auch offen und schämt sich nicht mal sie zu beleidigen. Man kann schon sagen, dass er leicht labil ist, da er überempfindlich reagiert und auch das Töten leicht fällt und unter Umständen kann ihm sogar das Foltern Spaß machen. Sein Kampfstyle ist dann auch viel brutaler: Er sticht Leute gnadenlos nieder, verteilt heftige Schläge und könnte sogar keinerlei Anzeichen von dem Stoppen zeigen, selbst wenn seine Opfer schon heulend auf dem Boden liegen. Ein gutes Beispiel dafür ist, als er dem Typen aus der gegnerischen Gruppe, welcher dafür verantwortlich war, dass Dastin Joss nicht mehr laufen kann, im wahrsten Sinne des Wortes die Augen ausgekratzt, heftig auf ihm eingeprügelt und ihn damit schlussendlich umgebracht hat. Nye ist also praktisch eine brutale Person, mit labiler und manipulierbarer Psyche, die dazu launisch und hinterhältig sein kann.

Außerhalb der Phasen

Auch wenn Nye außerhalb seiner Phasen ruhig und recht normal wirkt, haben die Dinge, die er während der Phasen getan hat, schon hart mitgenommen. Denn er erinnert sich immer daran und diese Schuldgefühle zerstören in innerlich extrem, voallem weil er sich selbst nicht erklären kann, wieso und warum er dies alles tut. Er wandelte sich zu einer traurigen und leicht derpressiv wirkenden Person, auch wenn er immer versucht dies nicht zu zeigen, kann man es ihm schon recht ansehen. Er lacht oder lächelt selten, trotz dass er einen freundlichen Umgangston hat, ist eher still und hat sich selbst schon eingeredet, dass er kein Recht hätte etwas zu sagen. Seine Schuldgefühle sind schon so stark, dass Nye es selten bis gar nicht hinbekommt zu seinen ehemaligen Freunden zu gehen und sich zu entschuldigen, er kann ihnen einfach nicht mehr in die Augen schauen. Er hat schon leicht einen Hass auf sich selbst und ist davon überzeugt, dass seine Freunde jemanden wie ihn nicht verdient hätten, weil er so schrecklich ist. Es verfolgt ihn alles sogar in den Schlaf, so dass dieser drunter leidet. Nye hat auch öfters mit den von Anfang gewohnten Schrei-Anfällen, welche auch mit weinen etc. verbunden sind, zu kämpfen und die ihn manchmal aus dem Schlaf reissen bzw. mit denen er aufwacht oder auch tagsüber fertig machen. Dies kann man auf schreckliche Schuldgefühle plus der möglichen Aufbauung der Phase beziehen. Nye selbst hasst es, wenn er spührt dass er dieses komische Gefühl bekommt und verkriecht sich dann öfters in sein Zimmer. Er will generell nicht, dass seine Freunde ihn besuchen kommen, aus Angst sie zu verletzen oder gar zu töten. Er leidet sehr unter dem allen und schämt sich dafür, dass er sich so leicht von Emilie Skytrain manipulieren lassen hat. Nye wünscht sich sogar, dass seine Freunde ihn endlich hassen tun, damit sie nicht mehr wegen ihn leiden müssen. Seine Psyche ist eigentlich fast längst gebrochen, aber durch den eigenen Kampf gegen sich selbst und mit Willenskraft, kann er sich manchmal kontrollieren, doch jede erneute Phase, in der er es nicht schafft, schlägt darauf ein und verschlechtert es.

Fähigkeiten

Körperlich

Nye ist schon ein recht gelenkiger und sportlicher Junge, wodurch er sehr geschickt und schnell ausweichen kann.

Geschwindigkeit

Nye ist aus seinem Team der Schnellste und kann bei einem Sprint locker alle hinter sich lassen. Doch dies macht ihn als Mitglied des gegnerischen Teams zu einem sehr flinken und geschickten Jäger.

Kraft

Er besitzt eine etwas über den Durchschnitt liegende Körperkraft, die ausreicht um sich gegen Angreifer zu wehren.

Optimismus

Nye versucht meistens immer optimistisch zu sein und zu bleiben, was ihn auch meistens gelingt. Er kann einfach durch seine Denkweise, Situationen in einem anderen Blickwinkel betrachten.

Geschick

Er ist ein äußerst geschicklicher junger Mann, da er öfters gelassen in Situationen bleibt und selten panisch wird. Mit seinen Fingern ist Nye am geschicklichsten.

Gesang

Ist zwar jetzt nicht eine überlebenswichtige Fähigkeit, doch er kann gut singen. Seine Stimme ist ruhig, aber kann auch laut sein. Nye's Gesangstimme ist dazu etwas tiefer als seine normale Stimme. Voallem Lieder die in die Richtung Rock gehen kann er mit einer kräftigen und, für Rock angemessende, gefühlsvollen Stimme singen.

Kampfart

Früher war Nye's Kampfart darauf ausgerichtet Leute nur leicht zu verletzen oder im Kampf nur zum behindern. Doch nun legt er alles daran, dass seine Feinde so schnell wie möglich krepieren. Man kann es praktisch als ein "Markenzeichen" von Nye bezeichnen, dass er meistens die Beine seiner Opfer verletzen tut, damit sie schwieriger bis gar nicht fliehen können.

Schleichen

Da Nye schon als kleines Kind immer nachts durchs Haus schleichen musste, damit er seine Eltern nicht aufweckte und die ihm eine verpassen, kann er dies äußerst gut und kann sich lautlos bewegen.

Schwächen

Reflexe

Da Nye leider öfters ein bisschen verpeilt ist, leiden seine Reflexe darunter und er reagiert manchmal einfach später als alle anderen.

Zitate

Man kann doch eigentlich gar keine Chancen im Leben verpassen...denn wenn man sich die Chance entgehen lässt, welche man vor Augen hat, dann wählt man dich unbewusst die andere, die man vorher nicht erblickt hatte.....oder?


Ich habe euch niemals gehasst...denn letztendlich, stecken wir doch alle im gleichen Alptraum fest Nye zu seiner ehemaligen Gruppe, als er sie ein letztes Mal traf, bevor er vollkommen "sich selbst verliert ".


Hör zu Christine....du musst es für niemanden tun, nicht mal für mich....aber wenn dir Melissa wirklich irgendetwas bedeutet....dann pass auf sie auf, okay ?Nye zu Christine Kent, als die beiden sich mal im Gebäude der Jäger trafen


Egal durch welchen Mist die mich auch durchschicken....ich komme hier lebend raus ! Nicht wahr, Derek ?XD


Ich hab nie gesagt, dass ich dich mag ! Außerdem...hast du mich doch eh immer gestört und genervt, mit deiner ständigen Aufdringlichkeit ! Wegen dir hab ich nichts hinbekommen !Ständig hab ich irgendwas falsch gemacht !Nye zu Melissa Reed, als diese versuchte ihn zurück zu holen


Okay...ich muss darauf achten, dass du nicht mehr zu viel trinkst Derek.....das würde wahrscheinlich für uns beide nicht sehr gut enden. O_o'


Die Hoffnung ist wie die Sonne...manchmal wird auch sie von Wolken verdeckt, doch es kann immer die Zeit kommen, wo sie hindurch scheinen kann.


Wow...geil...einfach mal bei uns Psychos eintrudeln und schauen, ob wir euch in der Luft zerfetzen oder euch doch lieber zu nem' Drink einladen...Derek...wo zur Hölle hast du dein Gehirn gelassen?!


Oh mein Gott....ahr....Derek! Ich hab gesagt du sollst ein bisschen Salz reintun...nicht das ganze Packet >.< Ahr! Ich krepiere hier gleich...meine Fresse ist das ekelig...bah >.<Als Nye etwas probieren sollte, was Derek gekocht hat, doch dies total versalzt war.


Warte ich kann Derek holen....DEREK! ES GIBT MUFFINS! ........und da ist er! :D


Vielleicht bin ich ein bisschen gestört....aber sind wir das nicht eigentlich alle? XD


Ihr habt keine Ahnung! Ihr wisst üperhaupt nichts, also Halt's Maul!


Trivia

  • Wenn jemand lacht, dann muss er automatisch mitlachen.
  • Bevor Nye ins Testlabor kam, hat er in einer Band namens "13th House On The Hills" Gitarre gespielt und gesungen. Diese Band war in der Schule, aber auch in dem Ort, aus der sie stammten, sehr beliebt.
  • Als Mensch würde seine Körpergröße 1,76 m betragen.
  • Sein Lieblingswort ist "eintrudeln".
  • Nye sitzt seht oft an den Klippen, da es einer seiner Lieblingsorte ist.
  • Beleidigungen und Schimpfwörter benutzt er erst, seit er im T.E.S.Z ist.
  • Er ist Ire und kann deswegen auch Irisch. Dies tut er sehr oft sprechen, wenn er sich verzweifelt versucht zu entschuldigen.
  • Wenn Nye überlegt, dann schaut er auf den Boden.
  • Er lief in der Gruppe immer hinter allen, praktisch als letzter, damit er aufpassen konnte, dass niemand verloren geht.
  • Nye kennt sich sehr gut mit Bedeutungen von irischen Vor-und Nachnamen aus.
  • Als er auf dem Testgelände ankam war um sein Fußgelenk ein Tuch in den Farben von der Flagge von Irland gebunden.
  • Nye verträgt keine hohe Temperaturen und bekommt bei diesen ein sehr rotes Gesicht.
  • Seinen Namen bekam er dank seiner Tante Fenella, da sie diesen seinen Eltern vorschlug.

Themesong

Arshad - Mutiny (The Scorch Trials) *NEW MUSIC05:31

Arshad - Mutiny (The Scorch Trials) *NEW MUSIC

Nightcore - Avalanche-003:49

Nightcore - Avalanche-0







Galerie

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.