FANDOM


Dieser Artikel gehört dem User Sildow 1236.

T.E.S.Z (Testlabor, Erforschung, Stärkung, Zusammenhalt) ist eine Organisation, welche aus Leuten besteht, die auf recht "kranker" Art den Zusammenhalt von verschiedensten Leuten in den ebenso verschiedensten Situationen testen. Vieles auf dem Testgelände ist animiert, aber auch genauso viel ist real. Das T.E.S.Z gibt sich in der Öffentlichkeit als Animationsstudio aus, unter einem anderen Namen, aber hat auch noch viele andere Unternehmen und an unterschiedlichen Sachen seine Finger im Spiel, wodurch sie an ihr Geld gelangen. Dazu sind viele kleine Einrichtungen auf der ganzen Welt verteilt.

Die Tests

Wie bereits gesagt, testet das T.E.S.Z den Zusammenhalt von den Testpersonen, dabei schrecken sie vor keiner Methode zurück, da sie z. B. auch Folter verwenden, um Personen zu manipulieren. In der Regel wird jede kleinste Reaktion dokumentiert und abgesichert, es wird praktisch rund um die Uhr beobachtet, damit man auch ja nichts wichtiges versäumt. Damit sie möglichst viele unterschiedliche Persönlichkeiten testen, haben sie die Testpersonen in Gruppen aufgeteilt: Die Egoisten, Die Gutmütigen, Die Jäger und Die Beschützer. Mit diesen testen sie verschiedene Persönlichkeits-Typen, von denen manche auch eine bestimmte Aufgabe haben wie z. B. das gezielte Töten von anderen. Man möchte dadurch heraus finden, wie sich die Sympathie und Empathie, sowie das Verhalten bzw. die Persönlichkeit von Testpersonen, unter verschiedenen Bedigungen verändert und je verschlechtert oder verbessert. Ob man sich manipullieren lässt, auf die Befehle vom Testlabor hört und selbst dazu in der Lage ist, seine ehemaligen Freunde zu ermorden, oder ob man sich dagegen weigert und dies nicht tun möchte und möglich auch dafür sein Leben geben würde. Es bezieht sich eher alles auf die Psyche und auf den Geist, weil dadurch jedes Gefühl etc. gesteuert wird und es wird oft versucht möglichst alles abzuverlangen, weshalb auch kein Halt vor z. B. Folter gemacht wird.

Das Testgelände & Orte

(folgt)

Gruppen

• Von jeder Gruppe existieren mehrere •

Die Egoisten

Diese Gruppe besteht aus Leuten, die eher eine schwierige und eine von den meisten Menschen als "unfreundlich" oder gar "eingebildet, und "egoistisch" beschriebende Persönlichkeit besitzen. Isaac Parrish und früher auch Nye McCarthy dienten hier als "Gutmütige", um das Verhalten dieser beiden Persönlichkeits-Typen zu testen.

Die Gutmütigen

Die Testpersonen dieser Leute sind meistens äußerst sozial veranlagt und sind hilfsbereit, also dass was die meisten Leute als "gutmütig" betrachten. Bei ihnen herrscht ein sehr friedliches und gesittetes Verhalten.Christine Kent dient hier als "Egoistin" und es soll getestet werden, wie die Gutmütigen mit so einer Art Anführerin umgehen.

Die Jäger

Bestehen aus Personen, dessen Wille gebrochen wurde und so beauftragt wurden die anderen beiden Gruppen zu jagen und zu töten. Da sie aus ehemaligen Teammitgliedern bestehen, soll getestet werden, ob die anderen sie für ihren eigenen Schutz umbringen würden. Ihre Aufträge führen sie direkt aus, da ihnen vorher jeglicher Wille durch Folterung genommen wurde. Dieser Gruppe ist es nicht erlaubt Testpersonen zu töten, die noch nicht mindestens einen Monat im Testlabor waren. Sie haben einen Anführer und eine Person, welche alle mental zusammen hält. Wenn die Psyche von dieser Person einbricht, bricht sie von allen anderen mit ein. Jeden Monat begehen um die 10 Jäger Selbstmord. Jeder Jäger hat in der Gruppe auch einen Partner, mit welchem sie sich mit bestimmten Geräten verständigen können. Jedes Paar hat eine unterschiedliche Frequenz, welche auch nur die jeweiligen Partner hören können, doch alle Paare haben die gleichen "Codes" zum kommunizieren. Ein paar Gebäude von manchen Jäger Gruppen wechseln öfters den Standort, was jedoch nicht von den Testpersonen sondern eher selbst vom Testgelände bzw. dem T.E.S.Z ausgeht. Die Beschützer sind eine Gruppe, die gegen sie kämpft und die Mitglieder aus dieser Gruppe töten, wodurch aber schon mehrere Jäger selbst zu ihnen behaupt haben, dass sie dadurch nichts anderes wären als sie und eigentlich den Namen, noch freundlich ausgedrückt, "Mörderische Beschützer" verdient hätten.

Die Beschützer

Die Beschützer handeln gegen die Jäger, wurden jedoch zum größten Teil genauso wie sie vom T.E.S.Z manipuliert. Sie sollen die anderen zwei Gruppen um jeden Preis vor den Jägern schützen und töten diese meistens auch, weshalb die Jäger selbst sie manchmal als "Doppelmoral-Vertreter" bezeichnen. Die Gruppen haben ihre "Lager" im Norden, Osten, Süden und Westen, aber es ist nicht möglich, zumindest nicht einfach, diese aufzuspühren. Die einzelnen Gruppen wandern sehr oft, aber die Lager bleiben an gleicher Stelle. Was passiert, wenn mal eins gefunden wird, ist ihnen noch nicht bekannt. Die Gruppenmitglieder zeichnen sich vor allem, oder zum größten Teil, durch eine ruhige, freundliche und leicht verzerrte gerechte Persönlichkeit, aber auch durch ihre brutale und rebelische Kampfart aus. Sie zeigen sich denn Gutmütigen und Egoisten gegenüber als sehr engagiert um deren Wohl und friedvoll, dazu würden diesen seltene bis gar nichts antun. Aber gegenüber den Jägern können sie kalt und gnadenlos sein, da sie diese als die Bösen ansehen. Die anderen Testpersonen können sich dieser Gruppe aber nicht aus freien Stücken anschließen, sondern müssen von dem T.E.S.Z extra "ausgewählt werden". Es gibt in der Gruppe eine gleiche Anzahl an männlichen und weiblichen Testpersonen.

Testpersonen

• Es existieren noch mehr Testperson •

Mitglieder von "Die Egoisten".

Corinna Argent

Corinna Argent Mitglied der Gruppe "Die Egoisten", Neuankömmling.

Derek Almond

Mitglied in der Gruppe von "den Egoisten". 3/2 Jahre im Testlabor.

Evelina Alyson

War Mitglied bei "den Gutmütigen", hat sich aber "den Egoisten" angeschlossen und sich darauf mit Thomas "Tommy" O'Brien und Mylo Locklear zusammengetan. 4 Jahre im Testlabor.

Isaac Parrish

Anführer der Gruppe von "den Egoisten". Schon 7 Jahre im Testlabor. Hat die Aufgaben eigentlich schon längst bestanden.

Mylo Locklear

(folgt)

Zukünftige Mitglieder

Tailor Almond

(folgt)

Mitglieder von "Die Gutmütigen"

Christine Kent

Anführerin der Gruppe von "den Gutmütigen". 4 Jahre im Testlabor.

Harmony Gloryland

Mitglied bei "den Gutmütigen".  Seit 2 1/2 Jahren im Testlabor.

Jessica Stronger

Mitglied der Gruppe "die Gutmütigen". Seit kurzer Zeit im Testlabor.

Mason McDuff

(folgt)

Melissa Reed

Mitglied in der Gruppe von "den Gutmütigen". 2 Jahre im Testlabor.

Vanessa Krid

Mitglied der Gruppe "die Gutmütigen". Seit kurzer Zeit im Testlabor.

Mitglieder von "Die Jäger"

Dastin Joss

Mitglied bei "den Jägern". Seit 3 Jahren im Testlabor.

Dave Thompson

Mitglied bei "den Jägern". 5 Jahre im Testlabor.

Emilie Skytrain

War Mitglied bei "den Egoisten", schloss sich aber "den Jägern" an. 2 Jahre im Testlabor.

Jenna Baskin

Anführerin von der Gruppe "der Jäger". 5 Jahre im Testlabor.

Marko Reeather

Mitglied "den Jägern". 2 Jahre Testlabor

Nye McCarthy

Stellvertreter von Isaac Parrish, doch nun ein Mitglied bei "die Jägern". 4 Jahre im Testlabor.

Susie McCartney

Mitglied bei "den Jägern". Seit 2 Jahren im Testlabor.

Mitglieder von "Die Beschützer"

Clare-Marie Valantine

(folgt)

Sandra Clany

(folgt)

"Sonderfällle"

Abigail Parrish

(folgt)

Alicia Parrish

(folgt)

Brodie

Brodie ist ein von T.E.S.Z künstlich erschaffener Junge, welcher als Bruder von einer der anderen Testpersonen ausgegeben werden soll. Doch T.E.S.Z hat noch nicht beschlossen von welcher Testperson, weshalb Brodie noch inaktiv ist.

Jill "Weed" Hoskins

(folgt)

Thomas "Tommy" O'Brien

War ein Mitglied bei "den Gutmütigen". Bestand die "Aufgaben" nach 3 Jahren und wurde "entlassen". Er steht unter strenger Beobachtung von T.E.S.Z.

Verstorbende Testpersonen

Cara Kent

War Stellvertreterin von Christine McCall. Verstarb nach 3 Jahre im Testlabor.

Lilia Rylos

War Mitglied "den Jägern". Verstarb nach 2 Jahren Testlabor

Noelle Reys

(folgt)

(relevante) Mitarbeiter

Darren Morriss

Stellvertretener Leiter der Organisation.

Mona Heather

Ansprechperson für die Überwachung der Testpersonen. Unter anderem führt sie auch die ärztliche Untersuchung durch.

Trivia

  • Die Organisation gibt sich als ein Animations Studio aus, wo man unter anderem auch vor einem Green Screen Filme drehen kann etc.
  • Vor den jetzigen Testpersonen gab es auch schon Testpersonen, doch es ist unbekannt, was aus diesen geworden ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki