FANDOM


Dieser Artikel gehört dem User Eyeless Luna.
Jeder trägt Schmerz in seinem HerzenValerie

Valerie Fernandez ist eine 16-jährige Hasin und kommt aus Emerald City. Sie wohnt in Chaos City und besucht dort die Chaos High. Sie hatte ihre Mutter nie wirklich kennengerlent und wurde als 6-7-Jährige von ihrem Vater misshandelt.

Persönlichkeit

Valerie besitzt eine aggressive jedoch auch friedliche Persönlichkeit. Sie kann Leute die sich für besseres halten oder auch einen mobben nicht ausstehen. Genauso sollte man aufpassen, wie man mit ihr redet oder umgeht da sie oft etwas angefressen wirkt. Ansonsten ist sie ziemlich nett und hilfsbereit. Valerie verabscheut Männer, was den Grund hat das sie von ihrem Vater misshandelt wurde. Dazu ist sie recht intelligent und hartnäckig, lässt sich schwer umstimmen. Sie kann auch ziemlich fürsorglich sein und nimmt jüngere Mädchen in Schutz, genauso beschützt sie auch Kleinkinder und hat ein offenes Ohr für ihre Freunde. Valerie scheint öfters traurig zu sein und ist auch sensibel, jedoch versucht sie ein Lächeln aufzubringen.

Aussehen

Valerie ist eine schlanke Teenagerin mit einem guten Körperbau. Ihr Fell ist lila und ihre Augen sind orange. Valerie hat ebenfalls lilane Haare und blaue Strähnen, die sie im "Pigtails"- Style trägt und ihr drei Haarsträhnen über dem Auge hängen. Sie trägt einer Art graue "Kapuzenweste" und darunter ein weißes ärmeloses Shirt. Um ihren Hüften sind zwei schwarze Gürtel angelegt und sie trägt dunkelblaue Shorts. Valerie trägt außerdem schwarz-weiße Stiefel mit einer grauen Sohle. Valerie hat noch dazu weiße fingerlose Handschuhe, an dessen Handgelenken sich jeweils ein silberner Ring befinden.

Fähigkeiten

Valerie besitzt äußerst viel Stärke für ein Mädchen und ist dazu noch sehr beweglich und gelenkig. Sie besitzt die Fähigkeit Waffen beliebiger Art heraufzubeschwören und wieder verschwinden zu lassen. Valerie beschreibt es so, das sie einer Art "Waffenlager" in einem Paralleluniversum besitzt und diese jeder Zeit beschwören und zurückschicken kann. Außerdem kann sie sehr gut im Dunkeln sehen und hat sogar ärztliche Kenntnisse. Valerie besitzt außerdem eine gute Ausdauer und kann recht schnell laufen. Genauso hat sie gute Waffenkenntnisse und kann prima mit dem Schwert umgehen, hat aber auch das Talent als Eiskunstläuferin.

Beziehungen

Laura-Marie the Fox

Bei Laura ist Valerie ein meist offenes und gut gelauntes Mädchen und hat eine relativ gute Verbindung zu ihr. Außerdem scheint sie Laura vor Gefahr schützen zu wollen, was zeigt, das sie fürsorglich ist.

John the Fox

Zu John hat Valerie eine relativ neutrale Verbindung.

Stiles Trayz

Valerie scheint sich gut im Stiles zu verstehen, auch wenn es bei der ersten Begegnung ganz anders aussah, da sie versuchte ihm aus dem Weg zu gehen. Trotzdem verwunderte es sie leicht, dass er nicht locker ließ und freundete sich schließlich mit ihm an. Sie sieht in Stiles einen freundlichen und humorvollen Typen, auch wenn dieser ihr ein bisschen zu kindlich vorkommt. Dennoch scheint sie Stiles zu mögen, auch wenn sie dies nicht zeigt und eher kalt wirkt. Valerie kümmert sich trotzdem um Stiles und zeigt manchmal ihre fürsorgliche Seite. Trotzdem würde sie abundzu ihm eine scheuern und ihm sagen, er solle sich erwachsen benehmen, dennoch unterdrückt sie es, aufgrunddessen einfach vermeiden zu wollen ihn zu verletzen. Sonst ist sie bei Stiles ziemlich ruhig und unternimmt gerne mit ihm was.

Anderseits beunruhigt sie Stiles "böse" Seite, auch wenn dieser sie einmal vor dem Tod bewahrte. Sie fand diesen Stiles schon am Anfang ziemlich unangenhem, jedoch macht sie sich ständig bewusst, das dieser nicht der "normale" Stiles sei. Dennoch zeigt sie bei diesem keine Angst. Valerie versuchte jedoch einmal Stiles klarzustellen, als er sich daran erinnerte, einen Typ abgestochen zu haben, der Valerie bedrohte, dass er nicht dieser Stiles gewesen sei. Da konnte sie auch erkennen das Stiles wirklich bereute, während das den "bösen" Stiles kalt ließ. Sie versuchte ihm auch dann einzureden, das er ihr das Leben rettete und versuchte sogar ihn irgendwie aufzumuntern, was zeigt, dass es sie kümmert, wie es ihm geht.

Marik Leighan

Marik ist schon seit der frühen Kindheit ein Freund von Valerie. Beide schienen sich von da an gut verstanden zu haben. Marik beschützte sie oft und nahm sie öfters in Schutz. Jedoch verschwand Marik plötzlich und wurde für tot erklärt, was Valerie ziemlich fertig machte und sie deswegen einige Zeit in einer depressiven Phase war. Unter anderem war Marik für sie wie ein Bruder, der immer für sie da war und mit dem sie über alles reden konnte, genauso konnte er immer sie vom Negativen fernhalten.

Liza the Wolf

Liza ist einer der allerbesten Freundinnen von Valerie, bis diese wegen Tina Selbstmord begann. Liza ist für sie wie eine kleine Schwester, die sie sehr oft in Schutz nimmt und ständig an ihrer Seite steht. Dazu unterstützen sie sich immer und helfen sich gegenseitig. Genauso kann Valerie Liza vertrauen und sieht nur das Gute in ihr. Valerie konnte es beinahe nicht verkraften, das Liza sich selber umbrachte und sich in einem Abschiedsbrief mehrfach bei ihr entschuldigte und meinte, das sie Valerie eigentlich nicht auf diese Weise für immer verlassen würde. Valerie gibt sich auch teilweise die Schuld daran, das Liza dies tat und wird sich einfach nie verzeihen können, das sie Liza nicht davor bewahren konnte. Außerdem hasst sie seit dem Tina the Fox. Dennoch lebt sie wieder, seitdem Damien the Fox  sie wiederbelebte.

Tina the Fox

Valerie hat eine ziemlich verhasste Beziehung zu Tina. Sie kann Tina einfach nicht leiden, sie findet ihre "Ich bin was besseres" und eingebildete Art einfach zum Kotzen. Genauso kann sie es einfach nicht leiden, wie Tina andere grundlos runterzieht und sich an Leiden anderer vergügnügt, dazu macht sie es einfach nur aggressiv wie Tina manchmal auf sie losgeht und meint Stress zu schieben. Außerdem hasst sie Tina einach nur, weil sie Liza the Wolf bis zur Depression runterzog, bis diese später Selbstmord begann. Seitdem scheint die richtige Rivalität zwischen den beien begonnen zu haben.

Amanda Fernandez

Valerie liebte ihre Mutter wirklich sehr, jedoch kann sie sich kaun an die Zeit mit ihr erinnern, was sie schon ein wenig traurig macht, jedoch kann sie sich noch erinnern, dass sie Valerie mit ihrem Vater zurückließ ohne auch nur was darüber zu sagen. Sie erfuhr grad mal 12-jährige da diese an Herzversagen verstarb. Valerie war natürlich geschockt drüber und fing sofort zu weinen an, da sie schon seit Jahren sehensüchtig auf ihre Mutter wartete und diese nun verstorben war. Spricht man sie heute auf ihre Mutter an sagt sie entweder, das es dieser gut geht oder dreht sich weg und geht mit Tränen davon.

Ludwig Fernandez

Valerie schien sich gut mit ihrem Vater verstanden zu haben, bis ihre Mutter sie einfach zurückließ, worauf sie ein stilleres Kind wurde. Jedoch wandelte sich dies nachdem er Valerie misshandelte in abgrundtiefen Hass um. Nach ihrer Misshandlung bohrte sie diesem eine Eisenstange in den Rücken, worauf er gelähmt wurde und deswegen jetzt im Rollstuhl sitzen muss. Dieser Hass besteht immer noch, da er einfach nicht von Valerie ablässt und manchmal versucht ihr das Leben schwer zu machen. Genauso erwähnt dieser immer wieder, das Valerie das Familienleben zerstört hätte, weswegen sie schon mit Schuldgefühlen kämpfen muss.

Zitate

...Hör zu, Stiles..pass auf dich auf, klar? Du bist mein allerbester Freund und ich würde es nicht verkraften, dich zu verlieren...zu Stiles


Alles was ich brauche ist die Kraft, die mir hilft meine Freunde zu beschützen. Solange ich die Kraft dazu habe, ist es mir egal, ob ich schwächer bin als jemand anderes.zu Tina


Man stirbt nicht für Freunde, man lebt für sie!


Diese schmerzhaften Momente sind das, was uns hilft bis zum Morgen zu leben und stärker zu werden!


Trivia

  • Einmal verprügelte sie einen Jungen, da dieser sie um ein Date bat und einfach nicht aufhörte sie damit zu nerven.
  • Sie selber war noch nie verliebt.
  • Die einzigen Jungen, die nicht von Valerie gehasst werden, sind John the Fox und Stiles.
  • Nachdem sie von ihrem Vater misshandelt wurde, rammte diese eine Eisenstange in seine Wirbelsäule, weswegen er jetzt im Rollstuhl sitzt und gelähmt ist.
  • Valeries Blutgruppe ist 0 positiv.
  • Valerie kann sich kaum an ihre Mutter erinnern, weshalb sie oft meint, sie hätte diese niemals kennengelernt.

Themesong

"Stronger" Lyrics - Sam Tsui03:40

"Stronger" Lyrics - Sam Tsui

Galerie

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.